Top

Management

„Wir sind stolz darauf, dass wir als Pionier in diesem Segment unseren mehr als 400.000 Mitgliedern heute das größte Netzwerk deutscher Headhunter bieten können.“

Background:

Seit über 15 Jahren ist Maturi auf die Entwicklung internetbasierter Businessmodelle spezialisiert und dies vor allem im Online Recruiting Sektor, sowohl im B2C wie auch im B2B-Bereich.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Bologna, mit dem Schwerpunkt Strafrecht und international vergleichendes Recht, arbeitete er als Kooperationsmanager bei Careernet, einer der ersten Stellenbörsen Deutschlands. Nach dem Verkauf von Careernet wechselte er in den Bereich Business Development der StepStone Deutschland.

Im Jahr 2001 übernahm er die Leitung für das Kölner Büro der hoch-innovativen mediacape communications AG, die als eine der ersten Anbieter Last-Mile-Verbindungen über Richtfunk für den B2B Bereich angeboten hat.

2005 gründete er Placement24, den ersten Online-Karrieremanger in Deutschland mit einem B2C Erlösmodell. Heute hat Placement24 mehr als 400.000 verifizierte Mitglieder und 8.000 angeschlossene Recruiter.

2014 gründete Maturi gemeinsam mit italienischen Partnern die Firma VentureGuard, die Produkteinführungen und Firmen-Rollouts in Deutschland plant und umsetzt.

2015 startet Maturi gemeinsam mit Tonio Riederer von Paar die JobTender24 GmbH.

mkdf-team-image

Fabiano V. Maturi

Geschäftsführer / Managing Partner
mkdf-team-image

Tonio Riederer von Paar

Geschäftsführer / Managing Partner

„Placement24 bietet Unternehmen mit einzigartigen Recruiting-Tools den Zugang zu einem diskreten Karriere-Netzwerk erstklassiger Fach- und Führungskräfte.“

Background:

Tonio Riederer von Paar ist seit 1995 im Internet Sektor als Investor, Berater und Geschäftsführer national und international tätig. Der Schwerpunkt seiner Aktivitäten liegt im Bereich Online-Recruiting, Social Networks und der Entwicklung neuer Produktideen.

Riederer von Paar gründete 1995 eine der ersten Online-Stellenbörsen in Deutschland, Careernet, in einem Ein-Zimmerbüro eines Privathauses in Bonn. Als Treiber und Gestalter arbeitete er fortan erfolgreich an der ersten großen digitalen Revolution im Recruiting: Transformation des Print Stellenanzeigen-Markts zu Online-Stellenanzeigen.

Er verkaufte Careernet Anfang 1999 erfolgreich an die heutige Jobbörse StepStone (damals Jobshop ASA) und erhielt Anteile an der Muttergesellschaft. Bei StepStone war er als Country Manager und Geschäftsführer Deutschland Teil des internationalen Managementteams und zeichnete für rund 300 Mitarbeiter verantwortlich. Er begleitete den internationalen Börsengang und verließ StepStone planmäßig Ende 2000.

Im Anschluss arbeitete er u.a. für die 3i Beteiligungsgesellschaft als Beirat und gründete oder beteiligte sich an weiteren Unternehmen in und außerhalb des Internet . Hierzu gehört insbesondere Placement24 gemeinsam mit Fabiano Maturi.

Im Jahr 2004 übernahm Riederer von Paar einen ambulanten Pflegedienst in Oberhausen und baute diesen zum führenden privaten Dienst in der Region aus. Wegen seines sozialen Engagements wurde Riederer von Paar von der Boston Consulting Group, der Claus Schwab Stiftung und dem Magazin Capital im Jahr 2005 für die Auszeichnung „Social Entrepreneur“ nominiert.

2015 startet Riederer von Paar gemeinsam mit Fabiano Maturi die JobTender24 GmbH.